Gesundheitsrevolution?! Wo wollen wir hin?

7. Sommerakademie für Integrative Medizin 2016

30. Juli bis 6. August 2016, Campus Universität Witten Herdecke

Die Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) ist auf der Sommerakademie in Witten/Herdecke mit einem eigenen  Workshop und Stand vertreten, die diesmal unter dem Titel stattfindet: Gesundheitsrevolution?! Wo wollen wir hin? Weiterlesen

Psyche – Soma. Mensch – System

Deutscher Kongreß für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

22.-24. März 2017 in Berlin

Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) und das Deutsche Kollegium für Pychosomatische Medizin (DKPM) laden zur ihrer traditionellen Jahrestagung im Frühjahr 2017 nach Berlin ein. Weiterlesen

Die Website macht Urlaub

Schöne Ferien wünscht die AIM. © Sven Eisenreich

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus der AIM,

die Sommerferien stehen vor der Tür und auch ein Webmaster braucht mal Urlaub. Aus diesem Grund werden Sie in den nächsten drei Wochen keine Aktualisierungen auf unserer Website sehen. Sommerpause! Weiterlesen

Wir hören nur, was wir schon kennen.

Wir erkennen uns im anderen: Als Abbild oder Zerrbild? Kollegiengebäude I in Freiburg sich spiegelnd in der neuen Universitätsbibliothek. © Sven Eisenreich

4. Freiburger Symposium zu den Grundfragen des Menschseins in der Medizin

Teil II, Samstag, 11. Juni 2016

Der zweite Teil des Symposiums am Samstag begann wieder sehr klinisch orientiert; Matthias Girke aus dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe (Berlin) blickte mit seinem Vortrag auf die Bedeutung des Hörens am Anfang und am Ende des Lebens. Weiterlesen

Solange jemand zuhört, besteht Hoffnung.

4. Freiburger Symposium zu den Grundfragen des Menschseins in der Medizin

Teil I, Freitag 10. Juni 2016

Unter dem Titel: „Vom Wert des Zuhörens. Für eine hörende Kultur in der Medizin“ hatte Prof. Dr. Giovanni Maio, Lehrstuhl für Medizinethik in Freiburg und Ehrenmitglied der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM), zum vierten Mal zu seinem Symposium eingeladen, bei dem es diesmal thematisch um das Zuhören gehen sollte.

Den Auftakt bildete am Freitag Bernhard Waldenfels, ehemals Lehrstuhl für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum, der sich als Phänomenologe dem Thema auf unterschiedlichen Ebenen näherte. Weiterlesen

Bernd Hontschik im Radio

Frankfurter Chirurg im Gespräch mit Bärbel Schäfer

Podcast auf hr3

Der Frankfurter Chirurg Bernd Hontschik, Gründungsmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM), war zu Gast bei  Bärbel Schäfer auf hr3. Weiterlesen

Ein Wahnsinnserbe

Zur Buchempfehlung von Jürgen Harms

Eine Ergänzung

Es schien mir nicht ganz unproblematisch, Bücher zu empfehlen, die sich inhaltlich auf Martin Heidegger beziehen. Früher oder später stellt sich nämlich auch eine politische Frage, zu der man Stellung beziehen muss. Weiterlesen