Alle Beiträge der Frankfurter Jahrestagung 2015

Gut besuchte AIM-Jahrestagung 2015 in Frankfurt a. M. © Sven Eisenreich

Die Jahrestagung 2015 der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) war zwar gut besucht, dennoch konnten nicht alle Mitglieder kommen.Wir haben daher alle Beiträge der Referenten, sofern sie uns vorlagen, oder eine Zusammenfassung als Feature auf der Startseite der AIM-Website eingestellt. Klicken Sie sich einfach durch.

Sie können aber auch Ihren Wunsch-Beitrag aus der Liste auswählen:

Eröffnungsvortrag: David Klemperer (Regensburg)
Über-Unter-Fehlversorgung

Vortrag 1 und 2: Gisela Volck (Frankfurt) und Bernd Hontschik (Frankfurt)
Diagnosen im Alltag und Diagnose: Was ist das eigentlich?

Vortrag 3: Elmar Brähler (Leipzig)
Moderne Krankheiten

Vortrag 4: Asmus Finzen (Berlin)
Das Dilemma der Diagnose

Vortrag 5: Miriam Haagen (Hamburg)
Das besondere Kind: Krank oder hochbegabt – Liegt noch nicht vor

Vortrag 6: Annelies Schimak (Wien)
Diagnose im gesellschaftlichen Diskurs

Vortrag 7: Sven Eisenreich (Frankfurt)
Und nun? Diagnose als Handlungsauftrag

Seite drucken
Sven Eisenreich
Dr. med. Sven Eisenreich
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie