Die AIM im Netz – Jetzt auch mobil verfügbar

Der neue Webauftritt der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) ist nun auch auf mobilen Endgeräten nutzbar. Die Lese- und Nutzungsweise des Internets mit seinen Inhalten hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Längst nicht mehr sitzen die Nutzer daheim vor ihrem PC und informieren sich. Handys und Tablets sind alltäglich und Informationen müssen schnell verfügbar sein. Wir wollen dieser Entwicklung Rechnung tragen und haben unseren Web-Auftritt darum angepaßt. Alle Inhalte werden auch auf mobilen Endgeräten lesbar dargestellt. Gerade wichtige Veranstaltungstipps oder Mail-Adressen können so leicht abgerufen werden. Aber die Vielzahl an Geräten ist nahezu unbegrenzt, so dass es manchmal zu Darstellungsproblemen kommen kann. Sollte dies der Fall sein und Sie eine Funktion nicht nutzen können, schreiben Sie uns unter Angabe des Gerätetyps und des Betriebssystems und wir bemühen uns, denn Fehler so rasch wie möglich zu beheben.

gehtnicht@uexkuell-akademie.de

Seite drucken
Sven Eisenreich
Dr. med. Sven Eisenreich
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Schlagworte für diesen Artikel: