Gespräche in der Medizin

AIM-Kooperation mit der Uni Bielefeld

Linguistisches Forschungsprojekt mit Jugendlichen

Die Beschäftigung bzw. Auseinandersetzung mit dem Narrativ hat in der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) eine lange Tradition. Allen voran war es Elisabeth Gülich aus Bielefeld, ehemals Professorin für Textlinguistik, die das Konzept der linguistischen Gesprächsanalyse in der AIM vorgestellt und eingeführt hat. Weiterlesen

Um Welten voraus

25 Jahre Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin

20. Jahrestagung der AIM – 19.-20. Oktober 2018 in Glottertal

Organismus und Umwelt sind eine untrennbare Einheit. Und so ist auch der Mensch nur in seiner ihn umgebenden Welt – seinem Rahmen, seinem Kontext – zu verstehen. Mit dieser Sicht war Thure von Uexküll seiner Zeit um Welten voraus, und er wünschte sich eine Medizin, die Krankheit, Kranksein und dem kranken Menschen ebenso begegnet. Es war seine Vorstellung einer Integrierten Medizin. Weiterlesen

Von A bis Z: Stuttgarter Psychotherapie-Tage 2017

Wirkfaktoren der Psychotherapie: Von Achtsamkeit bis Zuwendung

20. bis 22. Oktober 2017 in Stuttgart

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) möchte Sie auf die Stuttgarter Psychotherapie-Tage hinweisen, die vom 20. bis 22. Oktober in Stuttgart unter der wissenschaftlichen Leitung von Wulf Bertram und Stephan Zipfel stattfinden, beide sind langjährige AIM-Mitglieder. Weiterlesen

Reflektierte Kasuistik als kollegiale Selbsthilfegruppe – Wie wirkt die Methode?

Tagungsort der Modellwerkstatt. © Sven Eisenreich

Einladung zur Modellwerkstatt der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM)

16. und 17. Februar 2018 im Krankenhaus Ginsterhof bei Hamburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) lädt Sie herzlich zur Modellwerkstatt 2018 in die Klinik Ginsterhof bei Hamburg ein. Weiterlesen

Erweiterung des Glossars

Anna Staufenbiel-Wandschneider. © Sven Eisenreich

Leitfaden zur kollegialen Fallbesprechung (Hamburger Version 2012)

Von Anna Staufenbiel-Wandschneider

Die Methode Reflektierte Kasuistik (RK) ist eine Anleitung zu kollegialer, berufsübergreifender Fallbesprechung. Weiterlesen

Die Diskussion geht weiter

Herbert Kappauf auf der AIM-Jahrestagung 2017. © Sven Eisenreich

Zur Neuauflage des Lehrbuchs Uexküll Psychosomatische Medizin

Rezension von Herbert Kappauf

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe vor einigen Wochen eine Rezension der 8. Auflage des „Uexküll“ geschrieben, die in nächster Zeit in der TumorTherapie&Diagnostik und im Bayerischen Ärzteblatt erscheinen wird. Weiterlesen