Sprich, damit ich Dich sehe!

Gisela Volck auf der AIM-Modellwerkstatt 2014. © Sven Eisenreich

Tagungsbericht von der AIM-Modellwerkstatt 2014

„Sprich, damit ich dich sehe!“ (Sokrates)
Narrative Co-Konstruktion in der Therapeut-Patienten-Beziehung

„Kommunikation ist primär die Voraussetzung für den Aufbau einer gemeinsamen Wirklichkeit zwischen Therapeuten und Patienten. Weiterlesen

AIM-Modellwerkstatt in Glottertal

Werner Geigges begrüßt die Teilnehmer zur AIM-Modellwerkstatt. © Sven Eisenreich

Unter dem Titel: „Sprich, damit ich Dich sehe! Narrative Co-Konstruktion in der Therapeut-Patienten-Beziehung “ fand vom 14.-15. November 2014 wieder eine Modellwerkstatt der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) … Weiterlesen

Vorsicht: Buch!

P. Boghossian: Angst vor der Wahrheit. © Sven Eisenreich

„Es ist uns nicht gelungen, irgendwelche guten Argumente für konstruktivistische Auffassungen zu finden. Die Schwierigkeit liegt darin, zu verstehen, warum diese Auffassungen so verlockend sind. Warum diese Angst vor der … Weiterlesen

Kinder in Deutschland

Akute Hilfe im Krankenhaus zu bekommen ist eine der Segnungen unseres Gesundheitssystems. Aber systematisch Krankheit zu produzieren, gehört sicher nicht dazu. © Sven Eisenreich

Immer kränker oder immer kränker gemacht?

Von Stephan Heinrich Nolte, Regionalgruppe Frankfurt

Werden unsere Kinder wirklich immer kränker oder werden sie aus verschiedenen Gründen für immer kränker erklärt? An was „kranken“ unsere Kinder, oder die ganze Gesellschaft. Weiterlesen

Wie viel Emanzipation braucht der Mann?

Eingang zum Kreißsaal: Endet hier die Emanzipation oder beginnt sie dort bald neu? © Sven Eisenreich

Oder die deprimierte Männlichkeit!

Von Fritz Reinecke, Regionalgruppe Hamburg

Marissa Mayer, 37, inthronisierte Chefin des Internetkonzerns Yahoo, verkündet vor einem Jahr triumphierend, was ihr kein in ihrer Position vergleichbarer Mann nachmachen kann, im 7. Monat schwanger zu sein! Weiterlesen